Tom Barcal

Schauspieler & Sänger

Seine erste Kinohauptrolle hatte Tom Barcal im Jahr 2005 im Kinofilm SCHWARZ NULL!

Bekannt wurde Tom Barcal durch die Rolle des Marc (“Keule“) Schneider aus der RTL-Serie “Alles was zählt“! Hier war er von 2006 bis 2011 in 1078 Folgen zu sehen!

Vor 2005 spielte er in Serien wie “Cobra 11“, “Tatort“, “Wilsberg “Lindenstraße“ uva Serien und TV Filme!

Es folgten weitere Angebote fürs Kino, unter anderem an der Seite von Jürgen Prochnow, in „THE POET“

Mit Udo Kier in TOR ZUM HIMMEL”

In EIN FREUND VON MIR“ von Tom Tykwer X Filme, spielte Tom Barcal neben Jürgen Vogel & Daniel Brühl. Regie: Sebastian Schipper!

Im Hollywoodfilm EURO CLUB spielte Tom Barcal 2016 neben Top Star Eric Roberts (BATMAN) (Bruder von Oscar Gewinnerin Julia Roberts)

u.v.a

Aktuell spielt Tom in einer neuen SWR SERIE DER BONZ! Premiere 2019!

Und im Januar 2019 spielt Tom einer der Hauptrollen neben Erik Roberts, Michael Madsen, Danny Trejo und Vincent de Paul im US Film „THE NIGHT“!

Tom Barcal ist als Sänger wie im Schauspiel sehr gefragt, so war er beim “WEIHNACHTSKONZERT“ IN DER AUSVERKAUFTEN PHILHARMONIE IN ESSEN dabei!

Mit Riccardo Doppio sang Tom Barcal zusammen mit dem großen Orchester der Neuen Philharmonie Westphalen, unter der Leitung von Dirigent Heribert Feckler Some Broken Hearts Never Mend in einer Weihnachtsversion!

AUSZEICHNUNGEN:

2016: Deutscher Regionalfernsehpreis 2016 für den Film, Stichtag! 2016: Rett Award 2016 für soziales Arrangement

2013: Aimy Award 2013 / für soziales Arrangement

2005: Visionale 2005 für den Film ‘Rebels Art’ (Rolle: Jürgen Richter) 2005: Hessischer Nachwuchspreis 1. Platz

2005: Newcomer Award

2005: ’70 Jahre deutsches Fernsehen’ (Rolle: Horst Bless): 4. Platz in Cannes

AWARD NOMINIERUNG:

2014 / Max-Ophüls-Filmfestival 2014 und in den USA – Utah für den Film, Kreuzungen

SCHAUSPIEL

Showreel

Alles was zählt

Strict Rules

Glück im Unglück

SÄNGER

AUF ERDEN – Aktuell seit 12.10.2018

Some Broken