Peter Grimberg

Sänger und Entertainer

 Peter Grimberg der Tausendsassa unter den Entertainern

Wenn der gebürtige Steyrer Peter Grimberg die Bühne betritt, spürt das Publikum sofort, dass ihm das herzliche österreichische Lebensgefühl bereits in die Wiege gelegt wurde.

Die Liebe zu Show und Musik begleitet den Künstler schon durch sein ganzes Leben. Neben seiner Berufstätigkeit als Kfz-Mechaniker , besuchte er in seiner Freizeit Kurse in Ballett, Schauspiel, Gesang, Moderation und Phonetik. Fleiß und Beharrlichkeit zahlten sich schließlich aus. Im Jahr 1990 gewann Peter Grimberg in der Rudi-Carrell-Show das „Goldene Mikrofon“ als bester Interpret und wechselte danach vollständig in die Künstlerbranche. Seitdem ist er mit stetig steigendem Erfolg auf Bühnen in ganz Europa zu Hause.

Sein künstlerisches Repertoire reicht dabei von Rock’n Roll über Swing und Jazz bis hin zur traditionellen Schlagermusik.  Als besonderes Highlight gilt in seiner großen Fangemeinde sein an das „Weiße Rössl“  angelehnte Musical „SERVUS PETER“ , mit dem er dem genialen Peter Alexander die Ehre erweist und dabei Stimme und Gestik seines großen Landsmannes in perfekter aber eigenständiger Weise interpretiert. In diesem 2007 von ihm selbst erdachten Gute-Laune-Musical für jede Altersgruppe ist Peter Grimberg Ideengeber, Drehbuchschreiber, Regisseur und Hauptdarsteller in einer Person. Sogar die „Ur-Rösslwirtin“, die legendäre Waltraut Haas, ließ es sich nicht nehmen, Peter Grimberg bei der Premiere zur Seite zu stehen.

Mit diesem erfolgreichen „Kultmusical für die ganze Familie“ erhielten Peter Grimberg und sein Team Ende letzten Jahres in der FILharmonie in Filderstadt den Preis für das beste Tournee-Musical 2017.

Wo Peter Grimberg auftritt, reißt er mit seinen Darbietungen das Publikum von den Sitzen und bezaubert die Menschen mit seinem österreichischem Charme. Natürlich versteht er es als erfahrener Entertainer seine Zuschauer vom ersten Moment an in das Geschehen auf der Bühne mit einzubeziehen.

In Peter Grimbergs erster großen Show, im Jahr 2007 in der Essener Grugahalle, war der große Peter Kraus sein Gast und Duettpartner. Auch mit vielen anderen Künstlerkollegen und –kolleginnen stand Peter Grimberg bereits gemeinsam auf der Bühne, so mit Stefanie Hertel, Inka Bause und Iva Schell.

Aufgrund seiner vielseitigen Ausbildung begleitet Peter Grimberg souverän auch größere Veranstaltungen als Moderator. Im laufenden Jahr 2018 startet Peter Grimberg mit zwei neuen Programmen durch:

Seine Show  „The Best of Swing & Rock’n Roll“ bedient die Fans der Musik der 1950er und 1960er Jahre.

Außerdem wird das beliebte Musical „SERVUS PETER“ um eine Konzertversion mit dem Orchester von Willy Ketzer, dem ehemaligen Schlagzeuger von Paul Kuhn, erweitert.

Egal ob Peter Grimberg die heißen Rhythmen und Melodien aus den USA zum Besten gibt oder die großen Hits des unvergessenen Entertainers Peter Alexander auferstehen läßt, der Applaus eines begeisterten Publikums ist ihm sicher.

Da verwundert es auch nicht weiter, dass Peter Grimberg vor kurzem als „Künstler des Jahres 2018“ nominiert wurde.

Weitere Informationen gibt es auf der Webseite:

www.peter-grimberg.de