Dzenan Buldic

Sänger

„Für die Bühne geboren“ – dieses Statement trifft 100% auf DZENAN BULDIC zu. Einem Millionenpublikum bekannt wurde der leidenschaftliche Sänger Dzenan, 2017 als er sich bei der TV-Castingshow „The Voice of Germany“ bis ins Halbfinale stimmgewaltig durchkämpfte. Selbstbewusst sang er Runde um Runde vor Publikum, Millionen von Fernsehzuschauern und der Star-Jury. Auf der anschließenden Deutschlandtournee gewinnt er durch seine überragende Bühnenpräsenz, seinen einnehmendem Charme und ganz eigenen Songinterpretationen, die Herzen des Publikums. Dzenans ausdrucksstarke und gleichzeitig sensible Gesangsstimme bringen das Publikum regelmäßig zu stehenden Ovationen.

Vor zwei Jahren schon trat der Singer/Songwriter aus dem Allgäu überraschend in der Kemptener
Kultbox auf. Der Rapper KC Rebell erkannte Buldic im Publikum und holte ihn auf die Bühne: „Ich hatte kurz zuvor einen seiner Songs gecovert und das Video im Internet hochgeladen. Darauf wurde KC Rebell aufmerksam, hat den Clip sogar selbst bei Facebook geteilt“. Der Rapper sang anschließend einen Song vor den etwa 1000 Gästen – und zwar gemeinsam mit Nachwuchskünstler Buldic.

Und Dzenans PLÄNE FÜR 2018? Zeigen, dass er weitaus mehr als ein Castingshow-Talent ist. Der Allgäuer Sänger mit bosnischen Wurzeln hat gleich nach dem Ende der Deutschlandtournee Mitte Januar 2018 angefangen, an seiner eigenen Solomusikkarriere zu arbeiten. Weitere Live Auftritte sind ebenso in Planung, wie das Schreiben und Komponieren eigener Songs und schließlich dem Release seiner eigenen Platte.